Die Themenplakate:

 

Kandidat*innen u. Programme Vor Ort

21. Februar 2014 DIE LINKE. Bielefeld

Bielefelder LINKE beschließt Kommunalwahlprogramm

v. li.:Barbara Schmidt, Hans-Georg Pütz, Brigitte Stelze, Alex Vorwerg, Marlis Bußmann, Frank Schwarzer, Carsten Strauch

„Bielefeld - Eine soziale und lebenswerte Stadt für alle“ lautet der Titel des Kommunalwahlprogrammes der Bielefelder LINKEN. Auf der Mitgliederversammlung am 19. Februar 2014 wurde das Programm nach der Diskussion und Einarbeitung von Än-derungsanträgen einstimmig beschlossen. Die ausreichende Finanzierung, soziale Gerechtigkeit, Chancengleichheit für alle Kinder, mehr direkte Demokratie und der ökologische Umbau sind die Ziele der LINKEN in der Kommunalpolitik. Mehr...

 
21. Februar 2014 DIE LINKE. Hamm

Marion Josten - OB Kandidatin für Hamm

Hamm: OB Kandidatin Marion Josten

Am Samstag, dem 01.02.und Sonntag dem 02.02.2014 hat der Kreisverband Hamm im Rahmen einer Mitgliederversammlung die Listenaufstellung zur Ratsreserveliste, zu den Bezirksvertretungen und den Direktwahlkreisen durchgeführt, sowie eine Oberbürgermeisterkandidatin nominiert. Anwesend waren insgesamt 56 Personen – darunter auch Gäste aus anderen Kreisverbänden, sowie die zwei Bundestagsabgeordneten Kathrin Vogler und Hubertus Zdedel. Wahlberechtigt waren insgesamt 42 Personen.  Mehr...

 
20. Februar 2014 DIE LINKE Solingen

Solinger Kandidaturen aufgestellt

DIE LINKE Solingen hat gewählt! Kandidatinnen und Kandidaten für alle 26 Wahlkreise sind aufgestellt.  Mehr...

 
17. Februar 2014 DIE LINKE. Solingen

Kandidatinnen und Kandidaten für alle 26 Wahlkreise sind aufgestellt

Auf einer engagiert geführten Mitgliederversammlung verabschiedeten die LINKEN in Solingen im Februar ihr Kommunalwahlprogramm mit der Überschrift „Für soziale Gerechtigkeit und umfassende Demokratie“. Auf dieser Basis wurden am 16. Februar im Solinger Nordstadtbüro die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl gewählt.  Mehr...

 
16. Februar 2014 DIE LINKE. Gütersloh

Kommunalwahlprogramm verabschiedet

Am Samstag dem 15.2.2014 hat die Mitgliederversammlung des Kreisverbandes DIE LINKE Gütersloh nach wochenlanger konstruktiver Diskussion ihr Kommunalwahlprogramm verabschiedet. DIE LINKE macht darin zahlreiche Vorschläge, wie die Lebenssituation vieler Menschen im Kreis durch eine andere Ausrichtung kommunaler Politik verbessert werden kann. Der LINKEN ist aber klar, dass der Kommunalpolitik ohne einen radikalen Politikwechsel auf Landes-, Bundes- und Europaebene enge Grenzen gesetzt sind. Mehr...

 

Treffer 26 bis 30 von 47